Top

Blog

MOVE IT MAMA Workout Serien

„Das wichtigste ist, dass du ausreichend Vitamine zu dir nimmst“, das war wohl der Ratschlag den ich am während meiner ersten Schwangerschaft am häufigsten gehört habe. Aber was heißt das überhaupt ausreichend Vitamine? Und welche Vitamine sind besonders wichtig? Heute liefern wir dir wieder alle wichtigen Informationen und Tipps rund um eine gesunde Ernährung in der Schwangerschaft mit Fokus auf den essenziellen Nährstoffen. Schließlich kann ich es nicht oft genug sagen: Neben einem aktiven Lifestyle ist ein ausgewogener Speiseplan das A und O für eine gesunde Entwicklung deines Babys.
„Mein Baby ist da, wie schaffe ich es im Training zu bleiben oder wieder zu starten? Ist das überhaupt ernsthaft möglich ohne Nanny?“ Erst einmal, herzlichen Glückwunsch! (Und schonmal im Voraus: Ja, ist es 😉) In letzter Zeit erreichen mich oft Fragen zum Thema Sport mit Baby. Auch ich war nach meiner ersten Geburt erstmal verunsichert, wie ich meinen Trainingsplan in den neuen Mama-Alltag mit all seinen Herausforderungen integrieren konnte. In diesem Blogbeitrag beantworte ich häufig gestellte Fragen und gebe hilfreiche Tipps, die jede Neu-Mama kennen sollte.
Mamas wollen wissen: Gibt es nur einen Trainingsplan für die Zeit während der Schwangerschaft? Nein! MOVE IT MAMA ist viel mehr als das! Wir begleiten dich nicht nur sicher durch alle Trimester, sondern auch durch Wochenbett, Rückbildung und liefern dir Workouts für die Mama-Zeit. Dabei richtet sich unser Training sowohl an Sportanfänger aber vor allem auch an die Fortgeschrittenen unter euch. Dich erwartet also viel mehr als Geburtsvorbereitung und klassische Rückbildungskurs. Heute erklären wir noch einmal genau unser Konzept.
Unsere App wird für dich umgestaltet, mehr Workouts, mehr Auswahl, mehr Features und das schon sehr bald. Ich selber freue mich riesig, vor allem weil wir damit den Wünschen unserer Mamas nachgehen. Denn #HappyMama #HappyBaby. Eurer Wohlbefinden ist unsere oberste Priorität! Im heutigen Blogartikel zeigen wir dir, bekommst du einen kleinen Einblick worauf du dich bei der neuen MOVE IT MAMA App freuen kannst!
Viele junge Mütter stellen sich die Frage: Wann darf ich nach der Geburt wieder mit dem Sport anfangen? Es ist klar, dass du so kurz nach der Geburt deinen Körper nicht überanstrengen darfst, herausfordernde Workouts sind tabu, aber vielen ist nicht bewusst, dass auch in den ersten Wochen nach der Geburt, also der sogenannten Wochenbett-Phase, ganz sanfte Mama-Übungen die Heilung beschleunigen können. 
Angst vor Schwangerschafts-Cellulite? Brauchst du nicht! Das richtige Mama-Booty-Workout hilft dir effektiv dem entgegenzuwirken und bringt viele weitere Vorteile mit sich. Auch dieses Training darf also bei werdenden Mamis nicht fehlen! Denn ein starker Unterkörper hilft dir nicht nur dabei die Schwangerschaft angenehmer zu gestalten, sondern beschleunigt die Erholung in der Rückbildungsphase.
Letzte Beiträge