Top

Warum gibt es bei MOVE IT MAMA eine Rückbildungsphase von 40 Wochen?

Viele Mamas fragen sich, wie viel Zeit genau die Rückbildung in Anspruch nimmt. Wann passe ich endlich wieder in meine alte Jeanshosen? Die Rückbildungsphase bei MOVE IT MAMA besteht aus insgesamt 40 Wochen und geht somit über die Dauer der klassischen Rückbildung-Kurse hinaus. Das heißt aber nicht, dass Du nicht schon viel schneller wieder bei Deinem Mama-Wunschgewicht sein kannst.

Wir erklären Dir, warum wir bei MOVE IT MAMA viel Wert darauf legen, dass Du, liebe Mama, Deinem Körper genauso viel Zeit zur postnatalen Regeneration gönnen solltest, wie ihm zur Entwicklung während der Schwangerschaft gegeben hast: 9 Monate!

Ein Monat nach der Geburt wieder schlank – geht das?

Die Zeit vor der Geburt dauert 40 Wochen, auf die wir den pränatalen Trainingsplan aufgebaut und angepasst haben, aber auch für die Zeit nach der Geburt ist es extrem wichtig Deinem Körper mindestens genauso viel Zeit für die Regeneration zu geben. Das heißt aber nicht, dass Du nicht schon viel schneller wieder Deinen Pre-Preganncy-Body zurückhaben kannst. Wobei er immer ein klein wenig anders sein wird als vorher, bei der einen mehr bei der anderen weniger

Wie aber eingangs gesagt, kann die ein oder andere – ganz ohne Diät- schon nach wenigen Wochen zu ihrem Wunschgewicht zurückfinden und die Schwangerschaftspfunde losgeworden sein! Aber selbst dann braucht der Körper noch länger, um richtig fit zu werden- denn was nützt ein schönes Äußeres, wenn Dein Körper einfach noch nicht zu dem in der Lage ist wozu er vorher in der Lage war. Auch Dein Kopf und Deine Seele brauchen doch etwas länger, um wieder da zu sein, wo du vorher warst. Während der Schwangerschaft ist nicht nur Dein Körper sondern eben auch deine Seele durch die Hormonumstellungen extremer Belastung ausgesetzt. Körper und Seele hängen ganz eng miteinander zusammen. Fühlst Du Dich schlecht, geht es Dir auch psychisch häufig nicht gut und umgekehrt! Wir haben MOVE IT MAMA in 4 postnatale Phasen eingeteilt,um wieder die innere Stärke zu finden, zu sich selbst zurückzufinden und sich wieder rundum wohl zu fühlen, im eigenen Körper, in der Rolle als Mama und mit einem völlig neuem Rhythmus! 

GRATIS E-BOOK

Die 10 wichtigsten Tipps für die Zeit nach der Geburt

Verrate uns einfach wohin wir dir das E-Book schicken sollen:

Wann kann ich eine Diät machen?

Eine klassische Diät solltest Du wirklich nicht machen, während Du Dein Baby noch stillst. Und auch sonst nicht in den ersten Monaten nach der Geburt. Von Natur aus schlanke Frauen nehmen während der Stillphase ohnehin eher ab, da das Baby sehr viel von uns abverlangt. Aber auch wenn Du nicht stillst oder eher zu den Frauen mit schönen weiblichen Rundungen gehörst (ich beneide euch!), solltest Du während der ersten Monate tunlichst keine Diät machen. Viel wichtiger ist eine gesunde, ausgeglichene Ernährung, die Dich, Körper und Geist stärkt und hilft in den neuen Alltagstrott zu finden!

Und keine Angst mit einer solchen Ernährung und dem richtigen Sportprogramm angepasst auf die verschiedenen postnatalen Phasen wirst Du auch bald wieder in Deine alten Jeanshosen passen. Und Du wirst sie nun mit einer ganz anderen Ausstrahlung tragen – freue Dich darauf und genieße es! #StrongMamas

Sei stolz auf dich

Sei stolz auf jeden kleinen Fortschritt, das kann sein, dass Du Dich fitter fühlst, dass Du Den Alltag besser meisterst, Deine neue Rolle als Mama mehr genießen kannst, dass Du heute Mama’s Cardio Burn komplett absolviert hast und sogar die schwierigen Varianten gemeistert hast oder Du diese Woche sogar ein Workout mehr als in der vorigen Woche absolviert hast!

Bringe deinen Körper Schritt für Schritt zu dem Fitnesslevel, wo Du vor der Schwangerschaft warst oder sogar darüber hinaus. Viele Mamas fühlen sich mit dem 40-Wochen-MOVE IT MAMA Plan sogar stärker und fitter als vorher!

Und gib Deiner Seele die Zeit, peu à peu nachkommen. Nach ca. 6-9 Monaten nach der Geburt bist Du so sehr gereift, dass Du Dich wahrscheinlich nicht nur fitter und widerstandsfähiger fühlst, sondern insgesamt viel wohler in Deiner Haut: sexy, stark und gesund – so sind wir #FitMamas! 

Mein Tipp: Ich war ebenfalls nach wenigen Wochen wieder schlank ohne dabei eine Diät zu machen! Jedoch hat mein Körper und auch gerade meine Seele deutlich länger Zeit gebraucht, um wieder in Top-Form zu sein. Natürlich fühlte ich mich aufgrund des Schlafmangels körperlich noch öfter etwas schlapp, doch regelmäßige Workouts helfen und bringen den Kreislauf gut in Schwung! Bitte nimm dir die Zeit und werde nicht ungeduldig! Egal, ob die alten Hosen schon nach zwei Wochen, zwei Monaten oder zwei Jahren passen!

Starte jetzt dein Training! Egal, ob während der Schwangerschaft, im Wochenbett, Rückbildung oder schon 3 Jahre nach der Geburt! Auch du kannst fit, gesund und leistungsstark sein als Mama. Ich freue mich, dir dabei zur Seite zur stehen!

Keep it Moving,

Deine Birte.

Teste MOVE IT MAMA 7 Tage kostenlos

Wir schenken dir eine Probewoche in der du MOVE IT MAMA kostenlos und unverbindlich testen kannst.